Zwinger:  "Mc Jake´s"
Irish Glen of Imaal Terrier

Aktuelles 2016 

 Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!


Paaren Glien 19. und 20. November 2016

von links: Wheaty.....Bealtaine.....Batida....Bruni....Djuke.....Aivy


 Wie in den letzten Jahren zuvor haben wir uns auch in diesem Jahr  auf dieser Terrierspezialaustellung mit unseren Freunden und Hunden getroffen.

Immer wieder neue Gesichter und Glens kommen dazu, sodass es immer wieder ein schönes Ausstellungswochenende wird.

Zu unserer großen Freude konnte unser Mc Jake`s Angels son Djuke an beiden Tagen das BOB (Rassebester) erhalten.

Am Samstag konnte unsere Mc Jake`s Aivy  beste Hündin, BOS werden und wurde am Sonntag von Jake`s Tochter My dear Fellow Brunhilde de Coco abgelöst. 

Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr.....

 Aivy und Djuke

Aivy

Djuke

Jake...Alma...Aivy...Keva

Heute bekamen wir Besuch von Keva´s Tochter Alma. 

Der Sonntag begann mit einem zweistündigen Waldspaziergang mit Zwischenstopp am Badesee.

Nach ausgiebigem rennen und spielen im Wald ging es ab nach Hause, wo Alma getrimmt werden sollte.

Wie immer durfte zwischendurch mit dem Glenrudel gespielt werden, sodass die Zeit schnell verging.

So kann ein Sonntag immer sein........haben sich unsere Hunde wohl gedacht.



Wir Berliner sagen  "Stolz wie Bolle". Ja das sind wir auf unsere kleine Mc Jake`s Angel-Lina "Malla" 

An diesem Wochenende konnte sie den Titel "Junior Champion" in Lettland erringen.

An zwei Ausstellungstagen wurde sie jeweils Rassebeste (BOB)

Super gemacht ihr zwei.......ein tolles Team!

Was für ein Wochenende für Mc Jake`s Angels son "Djuke".

In Rostock konnte unser Djuke an 2 Ausstellungstagen 2 x BOB erringen und somit als bester seiner Rasse den Glen im Ehrenring vertreten. 

Am zweiten Tag konnte Jake`s Tochter My dear Fellow "Brunhilde de Coco" als beste Hündin BOS

das Ergebnis abrunden. 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Familien die dahinter stehen und diese tollen Ergebnisse möglich machen.

Wir sind stolz auf unsere Kinder.......

Champions Club Match in Heteren (NL) 17.September 2016

Zur diesjährigen Veranstaltung bewertete die Richterin Frau Birgit van Doornmalen 24 gemeldeten Glens.

Bei bestem Wetter und vielen bekannten Glenfreunden, sollte es ein erfolgreicher Tag für uns werden.

 Unser Jake konnte diesmal wieder überzeugen und wurde Clubsieger 2016. 

In den vergangenen Jahren haben wir kein Clubmatch ausfallen lassen und somit konnte Jake zum 6. Mal bester Rüde werden und davon 3. mal den Clubsieger mit nach Berlin nehmen. 

Nicht weniger stolz sind wir auf unsere Keva, die natürlich jedes Jahr mitreiste und in diesem Jahr zum 

3. Mal in Folge beste Hündin des Clubmatches wurde. 

Und dann setzte unsere Aivy, die zum 1. Mal am Clubmatch teilnahm, dem Ganzen noch das Sahnehäubchen auf. Sie konnte in der Züchterklasse Hündinnen mit V1 überzeugen und zu unserer größten Freude, im Alter von nur 15 Monaten 2. beste Hündin der Veranstaltung werden.

Und dann kam da noch unser Djuke..... der mit seinem Frauchen Romy nach einer tollen Präsentation überzeugen konnte. Kaum zu glauben verließ er den Ring als 2. bester Rüde! Herzlichen dank an Romy, dass Du das möglich gemacht hast.

Was für ein Tag, mehr konnten wir nicht erreichen.

Über ein Wiedersehen mit unserer Lina (Mc Jake´s Appels) haben wir uns auch sehr gefreut. Sie hat in der Jugendklasse Hündinnen den 1. Platz belegt.

Bwreena überzeugte die Richterin und wurde Veteranensiegerin.

Die Kinder von Bwreena und Jake konnten sich wie folgt plazieren.

Tristan erhielt den "Wicklow Pokal", der als Wanderpokal das Clubmatch begleitet.

 Cooper gewann die offene Klasse Rüden, Coco gewann die offene Klasse Hündinnen, gefolgt von Dew.

Liberty belegte den 2. Platz in der Championsklasse. In der Züchterklasse Hündinnen konnte Bealtaine den 2. Platz belegen, Bruder Finn belegte den 2. Platz in der offenen Klasse.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die mit ihren Hunden dabei waren. (Bilder zum Vergrößern anklicken!)

"Jake" Clubsieger und "Keva" beste Hündin


Ayk zu Besuch bei Mama Kevy, Schwester Aivy und Großpapa Jake

Ayk samt seiner Familie machten eine Woche lang Urlaub in Berlin. Bei besten Wetter und leckerem vom Grill begann der erste Urlaubstag. Zu Ayk`s großer Freude war seine Schwester Aivy gerade läufig geworden und es gab viel zu schnüffeln für eine Hundenase......das hielt uns aber nicht davon ab einige schöne Tage zu verbringen.

Ich freute mich schon darauf Ayk zu trimmen, hatte er doch eine "Glenfrisur" die darauf wartete getrimmt zu werden.

Nach und nach wurde der kleine wilde Glenrüde Ayk zu einem tollen Kerl mit ausdrucksvollem Kopf der Spaß daran hatte mit  Keva und Aivy wild zu toben. Beim langen Waldspaziergang am See, wo unsere Hunde immer ins Wasser möchten, konnten sie Ayk auch davon überzeugen sich doch mal die Pfoten nass zu machen......

German Winner Show 21.August 2016 Leipzig

In diesem Jahr stellten wir zum ersten Mal unseren A-Wurf Nachwuchs in der Jugendklasse auf der German Winner Show aus.

Wir freuten uns auf ein Wiedersehen mit unseren Mc Jake`s AYK, der mit seiner Familie, Marieta und Joachim, seine erste Hundeausstellung besuchte. Mit seinen 14 Monaten war er schon zu einem stattlichen Jungrüden herangewachsen der unser Herz gleich höher schlagen ließ! 

Es war eine Freude den kleinen Kerl zu sehen, hatte er doch sehr viel von seinem Vater ANGEL mitbekommen.

Marieta und  Joachim vertrauten mir AYK an, um ihn dem Richter R. Jakobs vorzustellen.

Es war ein leichtes für mich AYK zu präsentieren, lief er doch ganz vertraut mit mir durch den Ring und zeigte sich völlig unbeeindruckt...... unter diesen Umständen, die erste Ausstellung, Herrchen und Frauchen nicht in Sichtweite, 

Super gemacht AYK!

Belohnt wurden wir mit einem V1, Jgd. CAC und dem Tagestietel

"German Winner Jugendsieger 2016"

was für eine Freude. Herzlichen Glückwunsch an Marieta un Joachim wir sind Stolz auf Euch drei.

Danach durfte unsere Mc Jake`s AIVY in den Ring, den sie routiniert meisterte und mit V1, Jgd CAC, wie Bruder AYK, den

"German Winner Jugendsiegerin 2016"

und bester Junghund mit nach Berlin nehmen konnte. 

Unsere KEVA, Mutter der 2 wurde mit einem Vorzüglich 2 belohnt und machte den Tag perfekt.

Geschwisterpaar AIVY und AYK


Wurfplanung 

 Die Aufregung steigt .......wir planen unseren B-Wurf und warten auf Keva`s nächste Läufigkeit.

Unseren Deckrüden haben wir im hohen Norden gefunden. Als wir uns den Rüden in Dänemark vom Zwinger "Hadberg angeschaut haben, waren wir gleich ganz begeistert und uns einig das es Viggo für Keva werden soll.

Die Reise mit Keva wird also nach Dänemark gehen........... 

Djuke 

Mc Jake`s Angels son Djuke hat es weit gebracht.

Alle Voraussetzungen für den Jugendchampion VDH / KFT sind erfüllt! 

Herzlichen Glückwunsch an Romy mit ihrem Djuke, toll gemacht.

Ayk

den Schnappschuß des Tages hat Mc Jake`s Ayk geschossen


Terrier Spezialschau Mittenwalde 24. Juli 2016(D)

Carsten mit "Aivy" Petra mit "Angel" Romy mit "Djuke"

Heute stellten sich "Mc Jake`s Aivy", "Mc Jake`s Angels son Djuke" und "Angel", der Vater unserer 2 Junghunde,

 dem Richter Herrn Dr. P. Würgatsch zur Begutachtung.

Trotz 31 Grad im Schatten zeigten sich die Drei in bester Kondition und erhielten alle ein verdientes V1.

Aivy wurde beste Junghündin und erhielt das jgd. CAC und BIS. Papa Angel erhielt dann aus der Veteranenklasse heraus das BOB.

Keva und Jake durften als "Zaungäste", im Schatten liegend und glücklich, die Schau mit ansehen.

Zu guter Letzt haben wir uns auch darüber gefreut, dass Jake`s Tochter "My dear Fellow Bealtaine de Coco" parallel zur Ausstellung die unbegrenzte Zuchtzulassung erhalten hat.

      Herzlichen Glückwunsch Jeanie........... 

                           Aivy                                                                    Djuke                                                            Djuke

 

Urlaub Finnland 2016

Ein außergewöhnliches Urlaubsziel, welches wir uns nach langer und gründlicher Vorbereitung für dieses Jahr gewählt hatten.

Gründe dafür gab es mehr als einen. Einer der Hauptgründe war, unsere kleine "Malla" wieder zu sehen. Seit fast einem Jahr haben wir sie nicht live gesehen. Außerdem haben wir an zwei Glen-Ausstellungen teilgenommen. Mehr darüber, siehe Bericht im folgenden Teil unten.

 Das Land und die Menschen kennen zu lernen war auch ein Grund. Wir durften die Zuchtstätten von drei finnischen Glenzüchtern besuchen. Zwei davon hatten grad Welpen, was natürlich noch ein Spaßfaktor mehr war.

Wir und unsere Hunde, Jake Keva, sowie Aivy haben es genossen. Es hat sich sozusagen gelohnt, den weiten und anstrengenden Weg auf sich zu nehmen. Wir hatten ein schönes Ferienhaus direkt am See, wilde Erdbeeren, Blaubeeren und Pilze satt. Die Menschen, die wir kennen lernen durften, waren zu uns ausgesprochen Gastfreundlich und sehr hilfsbereit und wir empfanden Freundschaft. Vielen Dank für die tollen Gespräche und eure Gastfreundschaft. (kiitos kaikesta)

Jake Champion Finnland

Zu unserem diesjährigen Urlaub reisten wir mit unsere 3 Hunden nach Finnland.

Am 3.7.2016 erhielt unser Jake bei der Teilnahme zum 25 jährigen bestehen des finnischen Glenclub`s, den Titel

"Champion Finnland"

Wir haben uns über dieses Ergebnis riesig gefreut.  Jake startete in der Championsklasse als ältester Rüde mit einer starken Konkurrenz von insgesamt 6 Rüden.

Bewertet wurden Jake, Keva und Aivy mit jeweils "Excellent"

Aivy konnte in der Junghündinnenklasse von 9 jungen Glendamen den 3. Platz erringen........für uns ein tolles Ergebnis, da unsere Hunde doch etwas unterschiedlich zu den "Finnischen Glen`s" aussehen. Allesamt waren sehr kurz im Fell. 

Ich hatte mich entschlossen unsere Hunde nicht so kurz zu trimmen, da ich den Glen doch eher mit etwas längerem Fell sehe.

Umso schöner das Ergebnis...........

Der eigentliche Grund unserer Reise war, das wir "Mc Jake`s Angel-Lina", jetzt "Malla" genant, in ihrem Zuhause besuchen wollten.  Wir konnten uns davon überzeugen das es ihr sehr gut geht und das sie sich toll entwickelt hat. 

Wir waren begeistert von diesem kleinen Wirbelwind. Leena Glans, die seit nunmehr 26 Jahren Glen`s unter dem "Zwinger Marfidal" züchtet, erzählte uns das sie in dieser langen Zeit keine so lustige, süße, temperamentvolle Hündin  hatte wie "Malla". 

Wir haben herzlich über diverse Geschichten von "Malla" Lachen können.........bis wir unsere Aivy aus dem Auto holten und diese Leena begrüßte, ab durch das fremde Haus schoss und sofort für jedermann präsent war. Leena hatte sofort wieder ein Grinsen im Gesicht und sagte nur noch Malla 2 ....... der gleiche Schalk im Nacken nur eine andere Farbe!


Jake, jetzt finnischer Champion

Fear Fiuntair Candy Keva

Mc Jake`s Aivy

"Mc Jake`s Angel-Lina" jetzt "Malla"



26.Mai 2016

Familie "Mc Jake`s" wünscht den 7 Glenkindern von Keva und Angel einen tollen 1. Geburtstag!


Alle 7 haben sich prächtig entwickelt und wir sind auf jeden Einzelnen sehr stolz. 

Herzlichen Dank an unseren Hundefamilien, von denen wir regelmäßig Bilder von unseren A-Wurf Hunden erhalten.

Glentreffen in der Soester Boerde 14. Mai 2016

Hier nur ein kleiner Eindruck vom Glen Treffen in der schönen Soester Börde.

Viele Glens waren mit ihren Herr-und Frauchen angereist. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter. Der Himmel öffnete nur für ein paar Minuten kurz seine Pforten. Es war rundum sehr angenehm.

Nach der freundlichen Begrüßung starteten wir zu einem Spaziergang durch die sehr schöne Natur der Börde. Schon beim Spaziergang gingen die ersten Gespräche los. Nach der Ankunft auf dem großen Hundeplatz, gab es erstmal eine Stärkung mit vielen Leckereien vom Grill und tollen Salaten. Danke hier an die Veranstalter und Helfer für die perfekt organisierte Versorgung und eure Gastfreundschaft. P.S. Die selbstgebackenen Kuchen waren der Hit!!!

Der Nachmittag wurde nicht langweilig. Vom Glenrace bis hin zum Quiz rund um den Glen, war es sehr kurzweilig.

    

Wir kommen wieder…… (Danke Melanie für die Fotos)


Europasieger Ausstellung Dortmund 07.Mai 2016

Mit unsere 3 Hunde Jake, Keva und Aivy ging es mitten in der Nacht los, um an der Europasieger Ausstellung teilzunehmen.  Zur seelischen Unterstützung reisten unsere Niederländischen Freunde, Martina und Ramon, mit Keva`s Tochter "Lina" und Keva`s Bruder "Cooper", sowie unsere Freundin Carin und Keva`s Züchterin Corrie an. Ebenso gemeldet waren Keva`s Sohn           "Angel`s son Djuke" und Jake`s Tochter "My dear Fellow Bealtaine de Coco".

 Schnell verging die Zeit bis wir an der Reihe waren und Richter Horst Kliebenstein (D) die Glens richtete.

Jake startete in der Championsklasse. Er erhielt ein V1, CAC, CACIB, BOB und konnte sich unter den anwesenden Rüden als Bester durchsetzen. Somit wurde er 

EUROPASIEGER 2016

  Im anschliesenden Lauf um den besten Rassevetreter konnte er sich erneut durchsetzen und erhielt das BOB und vertrat somit die Glens im Ehrenring.

Unsere Keva, die in der Championsklasse startete, ging den gleichen Weg wie ihr Vater und erhielt mit einer super Bewertung         V1, CAC, CACIB, BOS (beste Hündin). Sie setzte sich unter den Hündinnen durch und erhielt den Titel 

EUROPASIEGERIN 2016.

Sehr gespannt waren wir auf die Beurteilung unserer Jüngsten "Mc Jake`s Aivy". Sie startete mit ihren 11 Monaten in der Jugendklasse. Als jüngste gemeldete Hündin musste sie sich gegen die schon älteren Hündinnen in der Jugendklasse  durchsetzen. 

Auch Aivy konnte, wie Jake und Keva, den Richter überzeugen und bekam mit einer top Bewertung V1, Jugend CAC EUROPAJUGENDSIEGERIN 2016.

Dieser tolle Titel freute uns besonders, war es doch unsere erste selbst gezüchtete Hündin und machte damit unser Trio        und den Tag perfekt. Mehr konnten wir an diesem Tag nicht erreichen........

........ aber es gab noch einen drauf, denn Mc Jake`s "Angel-Lina", genannt "Miss Malla", die in Finnland lebt, besuchte zur gleichen Zeit die "Rakvere Schow" in Estland und erhielt Junior BOB, jun CAC. Herzlichen Glückwunsch nach Finnland!

Voller Vorfreude sind wir auf die süße Miss Malla, die wir in Kürze besuchen werden.  Mit ihr und unseren 3 Hunden werden wir an der Sonderausstellung vom Finnischen Glen Verband teilnehmen. Für Liebhaber dieser Rasse wird es sicherlich spannend   und Eindrucksvoll werden, jedes Jahr sind ca. 50 Hunde gemeldet.

                                Jake                                                             Keva                                                       Aivy


       Roland mit Jake            Corrie mit Keva                Carsten mit Aivy                   Ramon mit Lina                Martina mit Cooper

Mc Jake`s Angel -Lina, jetzt Miss Malla

Spaziergang in Berlin  


7. Internationale Rassehunde - Ausstellung in Chemnitz, 03.April 2016

Zum zweiten Mal stellten wir unsere Aivy in der Jugendklasse aus. Im Alter von 10 Monaten erhielt sie ihr Zweites V1.

Zur Verstärkung war Bruder Djuke dabei, der ebenfalls sein Zweites V1 erhielt und beim Stechen um den besten Junghund die Nasenspitze

weiter vorn hatte und somit die Junghunde im Ehrenring vertreten durfte.

Zu guter letzt......   nein ganz weit vorne lag Jakes Tochter "My dear Fellow Bealtaine de Coco" die in der Zwischenklasse startete und 

mit einer gekonnten Präsentation die Richterin Frau Olga Dolejsova (CZ) überzeugte und mit V1, Rassebeste (BOB) wurde.

Auch sie durfte den Glenterrier im Ehrenring vertreten.

 Bealtaine hat sich zu einer sehr schönen jungen Glendame entwickelt. Besonders gefällt ihr liebenswerter Charakter mit dem sie die Menschen im nu um ihre Pfoten wickelt.

links DJUKE                                                 mitte AIVY                                                    rechts BEALTAINE


Es wird Frühling 

Jake Aivy Keva


Wir wünschen Euch schöne Osterfeiertage

 Keva                                                                           Aivy                                                                   Jake

KFT Ausstellung am 12.März 2016 in Lehre (nahe Braunschweig)

Am Samstag, den 12.3.2016 besuchten wir die Terrierausstellung in Lehre. Zu unserer großen Freude waren auch Jake`s Tochter "My dear Fellow Brunhilde de Coco" in der Zwischenklasse am Start. Die junge Glendame hat sich super entwickelt und beeindruckte nicht nur durch ihr Aussehen, auch der Charakter von Bruni hat mich überzeugt. Desweiteren waren noch unsere Hündin "Mc Jakes Aivy" und ihr Bruder "Mc Jakes Angel`s son Djuke" in der Jugendklasse gemeldet. Beide 9 Monate alt. "Djuke" hat sich zu einem stattlichen Rüden entwickelt und besticht durch sein imposantes Auftreten. Die Richterin Frau Sissi Dollman (A) hat sich auch gleich nach dem Betreten des Rings an ihn erinnert. Im November 2015 hatte sie den damals noch "Kleinen" in der Jüngstenklasse gesehen. Auch er erhielt eine super Bewertung mit V1. Zu guter Letzt unser Aivy, die wie ihre Mutter durch den Ring marschierte, als ob Sie den ganzen Tag nichts anderes machen würde. Auch sie bekam eine tolle Bewertung mit V1.

        Es war ein gelungener Tag........

My Dear Fellow Brunhilde: Zwischenklasse Hündinnen, Vorzüglich 1. Platz, VDH/ KFT CAC und sie wurde Rassebeste ( BOB )

Mc Jake´s Angel´s son Djuke: erster Start Jugendklasse Rüden, Vorzüglich 1. Platz, VDH/ KFT Jugend CAC

Mc Jake´s Aivy: erster Start Jugendklasse Hündinnen, Vorzüglich 1. Platz, VDH/ KFT Jugend CAC


Die Kinder von Bwreena und Jake werden heute 4 Jahre alt. Wir gratulieren Allen, besonders auch Corrie und Glenn für die aufopferungsvolle Aufzucht. 

Bwreena und Jake

 Danke für die tolle Collage (wie jedes Jahr) an Lian und Emiel


Alma zu Besuch bei ihrer Schwester Aivy, Mutter Keva und Grandpa Jake. 

Darunter ein paar aktuelle Bilder vom A-Wurf, der mittlerweile 8 Monate alt ist. 

Danke an unsere Junghundebesitzer die uns immer so schöne Bilder von ihren kleinen Glens senden.


Unser Urlaub auf Römö (DK) 2016


Entspannung pur. Viel Ruhe, viel frische Luft und ausgedehnte Spaziergänge an den weiten Stränden des Wattenmeeres. Das hat nicht nur uns Menschen Freude gemacht, sondern auch unseren drei Vierbeinern, Jake Keva und Aivy. Wer vom Stadtalltag abschalten möchte ist hier total richtig. Unser drei Glens haben getobt, als gäbe es kein Morgen. Dementsprechend waren sie abends total fix und fertig. Aber am nächsten Morgen ging es in vollen Zügen weiter. 

unser Start ins Jahr 2016 begann natürlich mit einem ausgedehnten Morgenspaziergang in den Berliner Müggelforsten

Aivy Kevy Jake am 03.01.2016